Christel Kalunder

dipl. Pflegefachfrau HF

Über mich

Ausbildung

   

1966                 geboren in Uzwil (SG) 

1973 – 1979      Primarschule in Wängi (TG)

1979 – 1982      Sekundarschule in Wängi  

1982 – 1983      Certificat de capacité: Employée de maison, ménage rural, Le Mont/Lausanne (VD)

1985 – 1988      Diplomausbildung diplomierte Krankenschwester AKP, Krankenpflegeschule Neumünster, Zollikerberg (ZH)

Berufliche Tätigkeiten 

 

1982 – 1983      Bäuerliches Haushaltungslehrjahr, Le Mont/Lausanne

1983 – 1984      Schwesternhilfe, Pflegeheim Tannzapfenland, Münchwilen (TG)

1984                 Au-pair-Mädchen, Sprachaufenthalt in Italien, Garlenda/Alassio (SV)

1984 – 1985      Schwesternhilfe-Praktikum Chirurgie Spital Wil (SG)

1985 – 1988      Ausbildung zur AKP-Krankenschwester, Krankenpflegeschule Neumünster, Zollikerberg (ZH)

1988 – 1989      Gruppenleiterin Chirurgie, Spital Neumünster, Zollikerberg

1989 – 1991      Onkologische Sterilpflege/Knochenmarktransplantation-Station Universitätsspital Zürich (ZH)

1991 – 1993      Medizinische Notfall- und Endoskopieabteilung, Kantonsspital Glarus (GL)

                        Kliniklehrerin für Krankenpflegeschule Chur, Kantonsspital Glarus

1993 – 1994      Behindertenwohnheim Fridlihuus, Glarus

1994 – 1997      Geschäftsstellen- und Projektleiterin, Glarner Fachstelle behindertengerechtes Bauen, Glarus

1993 – 2005      Privatpflege, Hauswirtschafterin, Sekretärin in Anwaltsbüro, Glarus

1999 – 2000      USA-Aufenthalt, behindertengerechte Reiseleitung und Betreuung

2000 – 2002      Publikation des USA-Reisetagebuches/Behindertenführer „On the road again“

2005 – heute     Selbständige Erwerbstätigkeit als Freiberufliche dipl. Pflegefachfrau HF, Kt. Glarus

2009 – heute     Freie Mitarbeiterin Kompetenzzentrum für Pflegerecht KOPR, Landolt Rechtsanwälte, Glarus

Weiterbildungen

 

1990                 Spanisch, Zertifikat Niveau C, Malaca Instituto internacional de estudios espanol Màlaga, Spanien  

1993                 Bürofachschule 1, Zertifikat, Klubschule Migros, Zürich

1999                 Englisch, Intensiv-Sprachkurs, Zertifikat, ELS Language Centers, San Diego (CA), USA

1988 – heute     Diverse Fachkurse in Allgemeiner Krankenpflege, Schwerpunktpflege Para-/Tetraplegie,   

                        Kinästhetics, Phytotherapie und Komplementärmedizin sowie Pflegerecht